2 Oktober 2022

gath-partner.de

– information. Auto, familie, finanzen, gesundheit, garten, wohnen und mode

Was ist Kunststoff-Spritzguss?

Injection Moulding Machine for Plastic Parts Production

Kunststoffe sind eines der Grundmaterialien für die Massenproduktion von Produkten, die relativ billig sind, aber eine hohe mechanische Festigkeit, ein geringes Gewicht, ein attraktives Aussehen und eine leicht zu formende Textur aufweisen. Unter den verwendeten Verfahren ist das Kunststoffspritzgießen die gängigste Technologie, die sich ideal für Teile mit komplexer Geometrie eignet.

Wie werden Kunststoffe im Spritzgießverfahren geformt?

Bei der Herstellung von Kunststoffprodukten wird normalerweise ihre Thermoplastizität genutzt, d. h. ihre Fähigkeit, bei hohen Temperaturen flüssig zu werden und bei niedrigeren Temperaturen zu erstarren. Um die gewünschte Form des Einspritzung von Plastik, werden beim Kunststoff-Spritzguss Formen verwendet, deren innere Oberflächengeometrien genau denen des zu fertigenden Produkts entsprechen. Spritzgussformen müssen so gestaltet werden, dass der geschmolzene Kunststoff seine Homogenität beibehält, sich nicht verfärbt und vor allem den gesamten freien Raum ausfüllt. Ebenso wichtig ist es, die so genannte Schrumpfung zu berücksichtigen, d. h. die Maßveränderung während der Erstarrung.

Wie läuft das Spritzgießen ab?

Kunststoffe, die als Material für bestimmte Produkte verwendet werden sollen, müssen aus Granulat, Pulver oder Flocken zu einer relativ dicken und homogenen Masse plastifiziert werden. Dies geschieht in der Regel in einem Zylinder, in dem sich eine spezielle rotierende Schnecke befindet, durch die das Material komprimiert wird und mit Hilfe von eingebauten Heizelementen auch eine Temperatur erhöht wird. Die Masse wird dann durch die Füllöffnungen in die Form geleitet. Bei komplexen Formen muss sie durch Kanäle zu mehreren oder manchmal sogar mehr als Dutzend Punkten fließen – in solchen Fällen werden diese normalerweise beheizt, damit das Material nicht vorzeitig abkühlt und den Kanal verstopft. Sobald die Form gefüllt ist, erstarrt das Material dank eines leistungsstarken Kühlsystems. Danach wird die Form geöffnet das entstandene Teil herausgeschoben und gegebenenfalls zur Weiterverarbeitung weitergeleitet. Anschließend wird die Form wieder geschlossen und der gesamte Vorgang kann wiederholt werden.

Ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Kunststoffprodukten im Spritzgussverfahren spezialisiert hat, ist NOEX. Das Angebot umfasst sowohl Alltagsgegenstände als auch Werbeartikel und Laborbedarf. Dank unserem erfahrenen Personal und unseren leistungsstarken Anlagen ist es auch möglich, Aufträge für andere Muster auszuführen.

You may have missed

2 min read
3 min read
2 min read