5 Dezember 2022

gath-partner.de

– information. Auto, familie, finanzen, gesundheit, garten, wohnen und mode

Was macht Leinenvorhänge zur perfekten Dekoration für dein Zuhause?

Sheer white curtains on the window of a white living room interior with a striped, linen pillow on a modern wicker chair

Leinen ist ein natürlicher Stoff, der aus den Fasern der Flachspflanze gewebt werden kann – das macht ihn anders und weicher als andere Stoffe. Außerdem ist er knitterfrei und bleibt frisch. Und was zeichnet Leinen noch aus? Es ist auch umweltfreundlich! Im Gegensatz zu Baumwolle oder Polyester (die mehr Ressourcen verbrauchen) oder Wolle (die Giftstoffe hinterlässt) werden für die Herstellung von Leinen weder viel Wasser noch Chemikalien zum Färben benötigt – wir haben also einen umweltfreundlichen Stoff, aus dem wir Kleidung herstellen können! Warum solltest du bei all diesen Vorteilen etwas anderes wollen?

Ist Leinen ein gutes Material für Vorhänge? 

Als Vorhangstoff wirkt Leinen elegant und luxuriös – deshalb wird es oft gewählt. Die einfachste Möglichkeit, dieses Material edler zu machen, ist, Leinen über bestehende Fensterverkleidungen zu legen. Wenn du nach etwas anderem als einfachem Weiß suchst, aber den Stoff nicht selbst färben willst, dann sind Leinenvorhänge perfekt! Sie lassen gerade genug Licht durch, ohne deine Privatsphäre zu beeinträchtigen – selbst wenn draußen Leute versuchen, dich zu beobachten, werden sie wahrscheinlich nicht viel sehen können. Und wenn du Tipps brauchst, wie du diese Art von Fenstermänteln nach dem Gebrauch pflegst – keine Sorge! Diese Art von Stoff kann sowohl chemisch gereinigt als auch zu Hause gewaschen werden – je nachdem, was dir am besten gefällt.

Vorhänge aus 100% Leinen

Leinen ist ein natürlicher Stoff, der aus den Fasern der Flachspflanze gewebt wird, was ihm eine besondere Qualität und Textur verleiht, die sich zart und glatt anfühlt. Mit Vorhängen aus reinem Leinen erhältst du hundertprozentig natürliche Vorhänge für dein Zuhause. Das ist die perfekte Art, ein grünes Statement in deinem Zuhause zu setzen!

Wie misst man maßgeschneiderte Leinenvorhänge aus? 

Hier sind einige Tipps, die dir helfen, die perfekten Leinenvorhänge nach Maß auszuwählen, die perfekt an deine Fenster passen und den von dir bevorzugten Look bieten.

Schritt 1) Miss dein Fenster oder deine Gardinenstange aus. Achte darauf, dass sie auf jeder Seite deines Fensters mindestens 15 cm übersteht und auch etwa 15 cm darüber hinaus.

Schritt 2) Miss sowohl die Breite als auch den Fall deiner Vorhänge – aber achte darauf, dass du sie in verschiedene Maße aufteilst, bevor du nach Stilen und Preisen suchst.

Schritt 3) Bestimme die Länge der Vorhänge, je nachdem, wie viel Platz du zwischen dem Boden und der Stelle brauchst, an der sie herunterhängen – bodenlange Vorhänge sollten idealerweise etwa 1 cm vom Boden entfernt sein, damit sie sich leicht bewegen können, ohne sich in den Säumen zu verfangen.

Wenn du bei den umweltfreundlichen Materialien aufs Ganze gehen willst, dann sind die Leinenfensterbehandlungen von So Linen! genau das Richtige für dich.